Kategorien
Fachbegriff des Monats

August 2022: Kühlzeitenberechnung

Die Kühlzeitberechnung gehört in der kunststoffverarbeitenden Industrie zum täglichen Handwerk. Wanddicke, Wärmeleitfähigkeit, Massetemperatur, Werkzeugoberflächentemperatur, Entformungstemperatur – all diese Faktoren können sich unterschiedlich auf die Kunststoffproduktion auswirken und machen es schwer, eine verlässliche und für den Produktionsprozess ideale Kühlzeit zu berechnen.

Unsere Experten von Biesterfeld Plastic haben eigens dafür einen Rechner entwickelt, der entsprechende Materialgruppen und zusätzliche Produktgruppen vergleicht, die spezifischen Werkstoff- und Produkteigenschaften benennen kann und die Kühlzeitberechnung somit deutlich einfacher und schneller gestaltet.

Wer mehr wissen will: Hier geht’s zu unserer Kühlzeitenberechnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.