Einladung zur Messe Einstieg

Die Messe Einstieg 2015 findet am 6. und 7. Februar statt. Wie jedes Jahr werden auch wir dort mit unserem Messestand vertreten sein.

Wenn ihr gerne persönlich erfahren wollt, wie ihr mit einer Ausbildung oder einem Dualen Studium bei Biesterfeld durchstarten könnt, dann kommt gern am 6. oder 7. Februar von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr zur Hamburg Messe.

Wir informieren euch dort über die Arbeit und Entwicklungsmöglichkeiten bei einem weltweit tätigen Handelshaus und geben euch gleichzeitig einen Einblick in die Ausbildung oder das Studentenleben bei der Biesterfeld AG.

Die Biesterfeld AG bietet neben den Ausbildungsgängen Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel und Betriebswirt/-in im Außenhandel auch den Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre an.

Wenn du zielstrebig, vielseitig interessiert und lernbereit bist und darüber hinaus noch Spaß daran hast, eigenverantwortlich in einem motivierten und aufgeschlossenen Team mitzuarbeiten, dann nichts wie los…

… am 6. und 7. Februar 2015
… von 9 bis 16 Uhr
… Hamburg Messe
… St. Petersburger Straße 1, 20355 Hamburg
… der Eintritt ist frei

Wir freuen uns auf dich!

Abschlussprüfungen – auf der Zielgeraden

Fast drei Jahre nach Ausbildungsbeginn und pünktlich zum Frühlingsanfang haben Julia, Lennart, Hanne und ich nun endlich alle schriftlichen Prüfungen überstanden! 12 von 14 Abschlussprüfungen hätten wir damit geschafft!

Im Februar waren zunächst die Fremdsprachenprüfungen in Englisch und Spanisch bzw. Französisch an der Reihe. Mitte März standen dann die schriftlichen Betriebswirtprüfungen an. Diese setzten sich aus den Fächern HBL (Handelsbetriebslehre), Recht, Rechnungswesen, BWL und VWL zusammen. Nach einer kurzen Osterpause folgten dann die Handelskammerprüfungen in den Fächern Außenhandelsgeschäfte, Wirtschaft und Soziales sowie Controlling und Kostenrechnung. Wer mochte, durfte auch noch je eine freiwillige Prüfung in den beiden gewählten Fremdsprachen ablegen.

Ende Mai folgen dann noch zwei mündliche Prüfungen. Bis dahin können wir nach getaner Arbeit aber erst mal das schöne Wetter genießen!  🙂

Meine Ausbildung bei der Biesterfeld Plastic GmbH / Eindrücke + Veranstaltungen!

Hallo,

zunächst einmal möchte ich mich vorstellen. Meine Name ist Pascal Zahn und bin 20 Jahre alt. Seit August 2012 mache ich meine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel bei der Biesterfeld Plastic GmbH.

Zu Beginn meiner Ausbildung war ich 5 Monate im Produkt Management für Standard Polymere, was mir anfänglich nicht leicht viel, da mir viele Kenntnisse fehlten. Jedoch machte es großen Spaß, dort zu arbeiten und es war interessant den Arbeitsablauf eines Produkt Managers zu sehen und ein wenig mitgestalten zu können. Mit der Zeit wurde mein Verständnis für die Arbeitsabläufe größer.

Danach folgten drei Tage im Einkauf für Standard Polymere. Auch wenn es nur drei Tage waren, die ich dort verbracht habe, wurden mir viele relevante Dinge erklärt und gezeigt. Aufgrund einer entstandenen Lücke im Vertriebsinnendienst hatte ich die Möglichkeit, dort zunächst als Vertretung auszuhelfen.

Im Vertriebsinnendienst wurde ich zügig integriert und konnte schon schnell selbstständig arbeiten und verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen. Es machte mir viel Spaß im Vertrieb zu arbeiten und die Zeit von Januar bis Ende April verging wie im Flug.

Während meiner Ausbildung, die jetzt seit fast 7 Monaten läuft, habe ich auch intensivere Eindrücke über die Firma Biesterfeld gesammelt und an sehr vielen Veranstaltungen teilgenommen.

Ich muss sagen, dass es mir in der Firma sehr gut gefällt. Es herrscht ein angenehmes Arbeitsklima. Die Kollegen sind freundlich und helfen, wo es nötig ist. Man versteht sich untereinander sehr gut. Zudem gibt es oft etwas zu naschen, da Kleinigkeiten wie Kuchen und Kekse ausgegeben werden. Eine Tasse Kakao, welche von der Firma kostenlos per Automat zur Verfügung gestellt wird, gestaltet dazu den Arbeitstag noch besser 🙂

Einige der Veranstaltungen, an denen ich teilgenommen habe, möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten!!

Zum Einen war die erste Veranstaltung der Biesterfeld AG, an der ich teilnahm, der MOPO-Team Staffellauf, wo es nach einer fünf kilometerlangen Laufstrecke ein ordentliches Grillbüffet sowie eine gratis Massage von einer qualifizierten Masseurin gab.

Die 2. Veranstaltung, die intern für die Biesterfeld Plastic GmbH stattfand, war eine 4 stündige Bootstour rund um die Landungsbrücken. Dazu gab es ein Grillbüffet auf dem Schiff. Zuvor am Tag fanden auch die Vattenfall Cyclassics statt, an denen man teilnehmen konnte, ich aber nicht teilgenommen habe.

Die 3. Veranstaltung war das Sommerfest der Biesterfeld AG, welches großartig war. Am Nachmittag zuvor gab es 2 kleinere Veranstaltungen (Segway fahren und GPS-Schnitzeljagd) und am Abend fand dann endlich das Sommerfest statt.
Biesterfeld hatte für diese Feier ein Dachgeschoss am Kaispeicher + DJ gemietet.
Dazu gab es ein sehr großes Büffet sowie diverse Getränke. Dort hatte man die Möglichkeit, mit vielen Mitarbeiter der Biesterfeld AG zu reden und alle näher kennenzulernen.

Desweiteren gibt es bei Biesterfeld sehr viele innerbetriebliche Ausbildungen (von den Azubis „IBAs“ genannt) und auch außerbetriebliche Zusatzausbildungen wie z.B. ein ein Lagerbesuch bei einem unserer Spediteure statt.

Am 22.2.2013 waren wir auf der Messe „Einstieg“ in Hamburg. Das war meine erste Messe und es war somit sehr aufregend für mich.

An dieser Messe nahmen fast alle Azubis teil. Es war sehr interessant, Schüler und Ausbildungssuchende kennenzulernen und mit denen über unsere Arbeit und die Firma zu sprechen.Vielleicht war einer von Euch sogar an unserem Stand.

Ich werde Euch weiter informieren.

Freundliche Grüße,

Pascal Zahn

Messe „Einstieg“ 2013

Auch dieses Jahr fand am 22. + 23. Februar die Einstieg statt, Hamburgs Messe für Berufsausbildung und Studium.

Neben mehr als 300 Ausstellern war natürlich auch Biesterfeld vertreten! Jeweils am Freitag und am Samstag waren mindestens vier Azubis von uns vor Ort.

Es wurde darauf geachtet, dass möglichst jeweils ein Vertreter der kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Ausbildung anwesend war,  sowie ein Absolvent des Bachelor Studiums. In dieser Konstellation standen wir für die verschiedensten Fragen bereit.

Am Freitagmorgen waren hauptsächlich Schulklassen in den Messehallen unterwegs und wollten mehr über unsere Studien- und Ausbildungsangebote erfahren.

Einige Schüler ließen sich im ersten Moment vom Schwerpunkt ‚Chemie‘ abschrecken. Umso erfreulicher war es zu sehen, dass wir doch bei vielen nach unseren Gesprächen und Berichten Interesse wecken konnten.

Es hat sehr viel Spaß gemacht, aus eigener Erfahrung von der Ausbildung zur Betriebswirtin im Außenhandel zu erzählen und Erlebnisse auszutauschen.

Ich freue mich schon auf das nächste Mal, besonders, weil man von Jahr zu Jahr mehr über die Ausbildung zu berichten hat!

messe 1

Ausbildungsmesse „Einstieg Hamburg“ 2013

Auch in diesem Jahr wird die Biesterfeld AG, am 22. und 23. Febraur 2013, auf der Ausbildungsmesse „Einstieg Hamburg“ 2013 vertreten sein.

An unserem Messestand habt Ihr die Chance die Biesterfeld AG kennenzulernen und Eure Fragen direkt mit aktuellen Auszubildenden und Personalverantwortlichen zu besprechen.

Solltet Ihr Euch schon vorab über unser Ausbildungsangebot informieren wollen, besucht gerne unsere Karrierewebsite.

Weitere Informationen, sowie eine Anfahrtsskizze,  zur „Einstieg Hamburg“ findet Ihr unter http://www.einstieg.com/messen/hamburg.html.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!