Abschlussprüfungen – auf der Zielgeraden

Fast drei Jahre nach Ausbildungsbeginn und pünktlich zum Frühlingsanfang haben Julia, Lennart, Hanne und ich nun endlich alle schriftlichen Prüfungen überstanden! 12 von 14 Abschlussprüfungen hätten wir damit geschafft!

Im Februar waren zunächst die Fremdsprachenprüfungen in Englisch und Spanisch bzw. Französisch an der Reihe. Mitte März standen dann die schriftlichen Betriebswirtprüfungen an. Diese setzten sich aus den Fächern HBL (Handelsbetriebslehre), Recht, Rechnungswesen, BWL und VWL zusammen. Nach einer kurzen Osterpause folgten dann die Handelskammerprüfungen in den Fächern Außenhandelsgeschäfte, Wirtschaft und Soziales sowie Controlling und Kostenrechnung. Wer mochte, durfte auch noch je eine freiwillige Prüfung in den beiden gewählten Fremdsprachen ablegen.

Ende Mai folgen dann noch zwei mündliche Prüfungen. Bis dahin können wir nach getaner Arbeit aber erst mal das schöne Wetter genießen!  🙂