Tennisturnier

Um nach dem MOPO-Team-Staffellauf weiterhin im Training zu bleiben, haben Kathrin und ich bei einem kleinen internen Tennisturnier der Spezialchemie mitgemacht.

Tatjana, die gerade erst im August ihr Duales Studium bei der Biesterfeld AG angefangen hat, hat uns auch gleich tatkräftig unterstützt!
Für eine Urkunde hat es zwar für keinen von uns gereicht, der Spaßfaktor kam jedoch bei niemandem zu kurz und auch unsere Tennisschläger haben sich nach einer längeren Pause mal wieder über ihren Einsatz gefreut!

Jetzt heißt es für das nächste Mal: trainieren, trainieren, trainieren! Ein bisschen Ehrgeiz ist ja schließlich doch immer dabei … 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.