BiA-Fußballturnier, 25.05.2016

Alle Jahre wieder findet im Mai für alle Unterrichtsklassen des Instituts für Außenhandel am Lämmermarkt ein Fußballturnier statt.
Der Austragungsort des Turniers ist eine Sporthalle, die sich unmittelbar in der Nähe der Berufsschule befindet.
In jedem Jahrgang gibt es zwei Klassen, somit werden in der Regel sechs Mannschaften gestellt.
Das Turnier startet mit der Gruppenphase. Die besten vier Mannschaften stehen im Halbfinale. Die Sieger aus dem Halbfinale dürfen sich dann freuen, im Finale zu stehen.
Dieses Jahr hat die Klasse BiA 13-02 das Turnier gewonnen. Meine Klasse, die BiA 14-01, musste sich mit dem 3. Platz zufriedengeben.
Am Ende des Turniers dürfen sich alle Spieler und Zuschauer auf ein nettes Beisammensein freuen. Es werden Getränke und Würstchen von der Schule gestellt.

P.S.: Das Turnier ist auf freiwilliger Basis. Es ist ebenfalls immer schön, wenn es neben den Spielern auch anfeuernde Zuschauer gibt.

Alexander Bergstädt

Autor: Alexander Bergstädt

Ausbildung: Betriebswirt im Außenhandel Start der Ausbildung: 01.08.2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.