Willkommen auf dem Azubiblog von Biesterfeld!

Unsere Autor*innen

Wir sind die Auszubildenden und Dualstudierenden der Biesterfeld Gruppe. Auf diesem Blog berichten wir regelmäßig aus unserem beruflichen Alltag: Wie läuft die Ausbildung bei Biesterfeld ab? Welche Besonderheiten bietet sie? Welche Aufgaben oder Tätigkeiten halten uns gerade ganz besonders auf Trab? Hier erzählen wir von unserem Einstieg in das Berufsleben und geben Tipps für die Bewerbung und den Auswahlprozess.

Das Unternehmen Biesterfeld

Biesterfeld ist ein traditionsreiches Hamburger Handelsunternehmen mit über einem Jahrhundert Geschichte. Wir sind weltweit im Bereich Chemiehandel und Chemiedistribution tätig. Unseren rund 900 Mitarbeiter*innen eröffnen sich vielfältige Aufgaben mit internationalem Bezug in unserer Hamburger Zentrale oder einer unserer weltweiten Niederlassungen.

Unser Ausbildungsangebot

Fachbegriff des Monats

Arbeiten im internationalen Umfeld

Mir gefällt bei Biesterfeld die super Arbeitsatmosphäre und die Hilfsbereitschaft unter den Kollegen. Darüber hinaus finde ich es spannend, dass wir in einem sehr internationalen Umfeld tätig sind und ich mag den Austausch zwischen den Kulturen.

Christian Dammann

Auszubildender, Betriebswirt im Außenhandel

Willkommen bei Biesterfeld!

Als hanseatisches Familienunternehmen mit langer Tradition legen wir allergrößten Wert darauf, unseren Auszubildenden den Weg in eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft zu ebnen. Die Förderung junger Talente war schon immer und ist heute mehr denn je Schlüssel unseres Erfolges!

Andrea Ralfs

HR Business Partner, Ansprechpartnerin der Auszubildenden

Immer ein offenes Ohr

Die Ausbildung bei Biesterfeld zeigt, was es bedeutet, Verantwortung zu übernehmen, im Team zu arbeiten und Vertrauen geschenkt zu bekommen. In der Ausbildung ist man von Anfang an Bestandteil des Teams. Die Firma Biesterfeld und ihre Mitarbeiter sorgen dafür, dass man sich mit allen offenen Fragen jederzeit an die Kollegen wenden kann – es wird einem garantiert bei jedem Anliegen geholfen!

Sandra Oosterman

Quality & Regulatory Specialist, Ausbildung BiA 2017-2020

Von Anfang an viel Verantwortung

Einer der für mich besten Aspekte der Ausbildung war es, dass ich schon früh Aufgaben übernehmen durfte, die eine gewisse Verantwortung mit sich bringen. In meiner dreijährigen Ausbildung durfte ich eigenständig Kunden und Lieferanten betreuen und Events planen, hatte aber dabei immer das Gefühl, volle Rückendeckung zu haben.

Joshua Heck

Vertriebsinnendienst, Ausbildung BiA 2016-2019